Startseite Feuerwehr Möckmühl: Feuerwehr Möckmühl

Seitenbereiche

Diese Website verwendet Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern verwenden wir Cookies. Durch Bestätigen des Buttons "Akzeptieren" stimmen Sie der Verwendung zu. Über den Button "Mehr" können Sie einzeln auswählen, welche Cookies Sie zulassen möchten. Sie können Ihre Zustimmung jederzeit widerrufen.

Cookie-Banner

Marketing

Diese Technologien werden von Werbetreibenden verwendet, um Anzeigen zu schalten, die für Ihre Interessen relevant sind.

Facebook

Hierbei handelt es sich um ein Social Plug-In von Facebook, das die Einbindung von Facebook-Inhalten auf Websites von Drittanbietern ermöglicht.

Verarbeitungsunternehmen

Facebook Ireland Limited
4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin, D02, Ireland

Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

  • Integration von Facebook-Funktionen
  • Werbung
  • Personalisierung
  • Optimierung
Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • HTTP-Header
  • Browser-Informationen
  • Datum und Uhrzeit des Besuchs
  • Besuchte Websites
  • Nutzungsdaten
  • Facebook-Benutzer-ID
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Datenempfänger

Daten-Empfänger Infotext

  • Facebook Inc.
  • Facebook Ireland Limited
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

https://www.facebook.com/help/contact/540977946302970

Weitergabe an Drittländer

Einige Services leiten die erfassten Daten an ein anderes Land weiter. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

Weltweit

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Klicken Sie hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens zu widersprechen
Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen

Essentiell

Diese Technologien sind erforderlich, um die Kernfunktionalität der Webseite zu aktivieren.

Online-Formulare

Ermöglicht die Bedienung von Online-Formularen.

Verarbeitungsunternehmen
Feuerwehr Möckmühl
Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Browser-Informationen
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen

Ehrungen

Artikel vom 29.09.2021

Zahlreiche Ehrungen für langjährigen aktiven Dienst in einer Einsatzabteilung, dies umfasst sowohl die Teilnahme am Übungs- als auch am Einsatzdienst, konnten Bürgermeister Ulrich Stammer und Kommandant Uwe Thoma im Rahmen der diesjährigen Hauptversammlung vornehmen. „Eine gute Tradition bei den Feuerwehren ist die Kameradschaftspflege, Ehrung und Achtung langjähriger Mitglieder, welche sich in unserer Ehrungskultur findet und in Möckmühl immer wieder umgesetzt wird.“ Diese lobende Worte gab es vom Kreisfeuerwehrverbandsvorsitzenden Reinhold Gall, welcher sich ebenfalls an der Verleihung beteiligte.

Mit dem Feuerwehr Ehrenzeichen in Bronze des Landes Baden-Württemberg für 15 Jahre Feuerwehrdienst wurden geehrt:
Sascha Dräger, Andreas Patibratov, Andreas Weißmann (alle drei Abteilung Möckmühl), Thomas Volpp (Möckmühl und Ruchsen), Klaus Reichert (Bittelbronn), Julian Ellerbrake und Markus Hartmann (beide Ruchsen).

Das Ehrenzeichen in Silber für 25 Jahre Feuerwehrdienst konnte Wilfried Volpp (Bittelbronn) verliehen werden.

Mit dem Ehrenzeichen in Gold für 40 Jahre Feuerwehrdienst wurden Jürgen Fleischmann, Jürgen Fritz und Ewald Ostertag (alle drei Möckmühl) sowie Rainer Schwab (Züttlingen) ausgezeichnet.

Eine weitere besondere Ehrung wurde 5 Kameraden zuteil, die der Feuerwehr seit nunmehr 50 Jahre die Treue halten.
Wolfgang Essig (Züttlingen), Herbert Gabel, Karl Heiß und Karl-Heinz Hitzler (alle drei Möckmühl) sowie Heinz Ilzhöfer (Korb) erhielten hierfür eine Ehrenurkunde sowie einen Freiaufenthalt im Feuerwehr Hotel Titisee.

Neben den Ehrenzeichen vom Land Baden-Württemberg erhielten die Kameraden für 25 Jahre Zugehörigkeit einen Gutschein für einen einwöchigen Aufenthalt im Feuerwehrhotel Titisee, für 40 und 50 Jahre Zugehörigkeit wurde ein Gutschein für einen zweiwöchigen Aufenthalt im Feuerwehrhotel Titisee überreicht

Auf Vorschlag des Feuerwehrausschusses kann der Gemeinderat Personen, die sich um das örtliche Feuerwehrwesen besondere Verdienste erworben haben zum Ehrenmitglied ernennen. Diese Ehrung wurde zuteil: dem bisherigen Abteilungskommandanten Eberhard Thierl (Ruchsen), dem langjährig in der Führung tätigen Jürgen Fritz (Möckmühl), dem Ersteller und Betreuer der Feuerwehr-Homepage Bernhard Vetter (Möckmühl) sowie dem über 30 Jahre als Kassier tätigen Klaus Walch (Ruchsen).